33. Moselschwimmen am 04.08.2018

Am Samstag, 04.08.2018,  hatte die DLRG von Koblenz zum traditionellen Moselschwimmen eingeladen. Bereits zum 33 mal wurde dieser Event begangen und erfreut sich anscheinend zunehmender Beliebtheit. Mehr als 100 Schwimmer hatten sich am Vereinsheim der DLRG in Koblenz-Metternich eingefunden, um auf 3 unterschiedlichen Strecken in der Mosel zu schwimmen. Zur…

Weiterlesen

9. Vulkan-Cross-Triathlon Schalkenmehren 28.07.2018

Beim 9. Vulkan-Cross-Triathlon in Schalkenmehren (zugleich Wertungsrennen der XTERRA German-Tour) führen spektakulären MTB- und Laufstrecken technisch anspruchsvoll am Kraterrand der Schalkenmehrener Maare entlang. Immer wieder kommen die Athleten durch die sehr gut gefüllten Zuschauerbereiche.  In den Hauptläufen müssen die Teilnehmer über eine spektakuläre Laufbrücke gleich in einen langen kräftezehrenden und steilen…

Weiterlesen

Die unglaubliche Triathlon-Geschichte des Jürgen Meurer

Jürgen Meurer ist ein Westerwälder Triathlon-Urgestein der ersten Stunde. Bereits 1984 absolvierte er seinen ersten Triathlon in Worms, eine damals noch recht unbekannte und erst 10 Jahre vorher “erfundene” Sportart. 1995 begleitet Meurer dann als Betreuer den mittlerweile verstorbenen Gerd Stahlhofen zum “Ironman Europe” nach Roth und infiziert sich mit…

Weiterlesen

Das Challenge-Roth Wochenende der RSG Montabaur

Als am Sonntag, 01.07.18 um 6:30 Uhr der Startschuss zur 35. Challenge Roth fiel und gleich 7 Heißluftballons in die Luft gingen, jubelten rund 5.500 Athleten und Hunderttausende Zuschauer. Roth ist der größte Triathlon der Welt, an dem Athleten aus mehr als 70 Ländern teilnehmen. Und der Landkreis steht Kopf…

Weiterlesen

Julius Laudagé bei den Deutschen Meisterschaften Triathlon der Jugendlichen

Als Mitglied des rheinland-pfälzischen Landeskaders durfte Julius Laudagé am Samstag, 30.06.2018 bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren in Grimma (Muldenthal-Triathlon) teilnehmen. Das Rennen von insgesamt 59 Startern der Jugend B, darunter etliche Athleten aus den Olympiastützpunkten, begann mit einem Wasserstart im Staubereich der Mulde, wobei die Hälfte der…

Weiterlesen

Timo Spitzhorn gewinnt international besetzten Crosstriathlon in Frankreich

Überraschender Erfolg für den jungen Triathleten des Kern-Haus-Teams RSG Montabaur. Der Juni stand für den 18-jährigen Timo Spitzhorn aus Niederelbert ganz im Zeichen der X-Terra-Wettkampfserie. Die weltweit organisierte Serie von Crosstriathlons machte in diversen europäischen Ländern Station. Nachdem er sich gleich beim ersten Rennen in Belgien mit seinem Altersklassen-Sieg für…

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme am Crosstriathlon X-Terra Switzerland

Nach seiner Qualifikation für die X-Terra Weltmeisterschaften im Crosstriathlon sammelte der 18-jährige Timo Spitzhorn vom Kern-Haus-Team RSG Montabaur im schweizerischen Valleé de Joux weitere Erfahrung in diesem Rennformat auf einer schnellen, aber sehr ruppigen Strecke. Mit einer erneut sehr starken und ausgeglichenen Leistung konnte er nach 2:32 Stunden den 2….

Weiterlesen

Wenn der Berg ruft, geh dran …

Oliver Spitzhorn finisht „härtesten MTB-Marathon der Welt“ Bereits zum neunten Male fand in Wolkenstein, Dolomiten, der mittlerweile zur Kultveranstaltung avancierte MTB-Marathon Sellaronda Hero statt. Das Rennen, welches 2015 auch als Marathon-Weltmeisterschaft ausgeschrieben war, lockt jährlich über 4000 Teilnehmer an, von denen aber ein knappes Viertel das Ziel nicht erreicht. Kein…

Weiterlesen