Strecken

Schwimmen

Geschwommen wird im beheizten Außenbecken des Mons-Tabor-Bades Montabaur auf vier 25m-Bahnen mit maximal 6 Startern pro Bahn. Die Anzahl der Bahnen ist wie folgt:

  • Erwachsene / Junioren / Jugend A:            20 Bahnen = 500m
  • Jugend B / SchülerInnen A:                         16 Bahnen = 400m
  • SchülerInnen B:                                              8 Bahnen = 200m
  • SchülerInnen C / Team Relay:                       4 Bahnen = 100m
  • SchülerInnen D:                                              2 Bahnen =   50m

Für den Wettkampftag steht der gesamte Außenbereich des Schwimmbades zur Verfügung. Hier ist auch die Wechselzone und der Start- und Zielbereich.

Wechselzone

wechselzone

Radstrecke

Die Radstrecke ist ab 2024 vereinfacht worden. Diese ist ein ca. 1,7 km langer Rundkurs mit zwei Steigungen, welcher je nach Altersklasse und zu bewältigender Distanz mehrfach zu durchfahren ist. Aus Sicherheitsgründen ist die Radstrecke komplett abgesperrt und somit verkehrsfrei. Start der Strecke ist am Mons-Tabor-Bad; sie verläuft von dort über die Weserstraße. An der Kreuzung Weser- / Moselstraße ist der Wendepunkt und es geht wieder zum Bad zurück. Der Rundkurs ist gegen den Uhrzeigersinn zu durchfahren. Es gilt Rechtsfahrgebot, damit ein Überholen problemlos möglich ist.

Laufstrecke

Gelaufen wird auf einer gut befestigten Wendepunktstrecke, welche durch den angrenzenden Wald am Schwimmbad führt (Trimmpfad). Je nach Altersklasse und zu bewältigender Strecke ist der dementsprechende Wendepunkt zu umrunden und anschließend auf gleichem Weg zurück Richtung Schwimmbad ins Ziel zu laufen:

  • Erwachsene / Junioren / Jugend A:   3,0 km
  • Jugend B / SchülerInnen A:                2,0 km
  • SchülerInnen B:                                   1,0 km
  • SchülerInnen / Team Relay C:            400 m
  • SchülerInnen D:                                   200 m

PlanLauf

Comments are closed